moderne Blitzer-Anlage am Straßenrand

Foto: Stephan Dinges - stock.adobe.com

Ihr Anwalt für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf 

Als Anwalt für Verkehrsstrafrecht sorge ich in Düsseldorf dafür, dass Ihre Rechte in einem Strafverfahren gewahrt bleiben. Gründe für eine Strafverfolgung gibt es im Verkehrsrecht viele. Als Fachanwalt berate ich Sie kompetent und vertrete Sie engagiert vor den Strafverfolgungsbehörden sowie vor Gericht.

Christian Demuth, Ihr Anwalt für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf –kompetente Vertretung und Verteidigung im Verkehrsstraf- und Bußgeldrechts in ganz Deutschland:

✓ Jahrelange Erfahrung und Expertise als Fachanwalt
✓ Fundierte Rechtsberatung und loyale Vertretung Ihrer Interessen
✓ In dringenden Fällen Soforthilfe
✓ Kostenlose Erstberatung

Mitgliedschaften:

Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen Anwaltverein
Deutsche Strafverteidiger e.V.
Strafverteidigervereinigung NRW e.V.
Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein
Kooperationspartner der VUT Sachverständigenvereinigung

Im Gegensatz zu Ordnungswidrigkeiten drohen Beschuldigten im Verkehrsstrafrecht harte Konsequenzen. Neben hohen Geldstrafen können Richter Freiheitsstrafen verhängen und die Fahrerlaubnis entziehen. Je nach der Schwere des Falls kann die erneute Ausstellung eines Führerscheins an sehr lange Sperrfristen geknüpft sein. Werden Sie eines strafrechtlich relevanten Deliktes bezichtigt, berät Sie ein Anwalt für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf fachkundig. In Christian Demuth haben Sie einen engagierten Vertreter, der sich für Sie vor den Strafverfolgungsbehörden und vor Gericht einsetzt.

Jetzt fachanwaltlich beraten lassen!

Als Rechtsanwalt vertrete ich Sie nach einer Unfallflucht

Wer sich unerlaubt vom Unfallort entfernt, begeht Unfallflucht und damit eine Verkehrsstraftat. Nicht selten führt der Schock über die Herbeiführung eines Unfalls zu Kurzschlusshandlungen, die schwere Konsequenzen haben können. Neben hohen Geldstrafen kann die Straftat zu einer Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren führen. Ein Anwalt für Verkehrsstrafrecht vertritt Sie loyal während des gesamten Prozesses in Düsseldorf. Dabei gilt es, für Sie entlastende und strafmildernde Sachverhalte ins Verfahren einzubeziehen. Ihr Rechtsanwalt berät Sie, wenn Sie eine Unfallflucht begangen haben. Die Höhe der Strafe ist im Ermessen des Richters. Dabei spielt es eine Rolle, ob es einen Personenschaden gab und wie hoch der Sachschaden war. Im Idealfall gelingt es dem Anwalt für Verkehrsstrafrecht, dass das Verfahren wegen Geringfügigkeit in Düsseldorf gegen eine Geldbuße eingestellt wird. Für Sie hätte dies den Vorteil, dass Sie nicht vorbestraft wären.

Hilfe bei Unfallflucht anfordern!

Trunkenheit am Steuer gefährdet Ihre Fahrerlaubnis

Alkohol am Steuer ist schon bei recht geringen Mengen problematisch. Schon ein Glas Wein oder zwei Gläser Bier können eine relative Fahruntüchtigkeit bedeuten und damit strafrechtliche Konsequenzen haben. Im schlimmsten Fall müssen Sie bei Trunkenheit am Steuer mit dem Entzug Ihrer Fahrerlaubnis rechnen. Schon ab 0,3 Promille kann ein Verkehrsunfall schwere Strafen nach sich ziehen. Zögern Sie deshalb nicht, sich von einem Anwalt für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf beraten zu lassen. Nicht jeder Fahrfehler stellt eine auf den Alkoholkonsum zurückzuführende Ausfallerscheinung dar. Wahren Sie Ihre Rechte, indem Sie einen Anwalt für Verkehrsstrafrecht damit beauftragen, den Entzug der Fahrerlaubnis in Düsseldorf abzuwenden. Anders als ein Fahrverbot ist der Entzug des Führerscheins nicht zeitlich begrenzt. Vielmehr muss die betroffene Person nach einer Sperrfrist bei der entsprechenden Behörde die Ausstellung einer neuen Fahrerlaubnis beantragen. Ein Anwalt für Verkehrsstrafrecht kann nach einer Trunkenheitsfahrt helfen, die Sperrfrist in Düsseldorf möglichst gering zu halten.

Jetzt anwaltliche Beratung erhalten!

Als Verkehrsanwalt lotse ich Sie durch den Dschungel des Verkehrsrechts

Das Verkehrsrecht ist sehr komplex und für Laien schwer durchschaubar. Deshalb ist die Beratung durch einen Anwalt für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf dringend empfohlen. Bei einer Geschwindigkeitsübertretung mit einem drohenden Fahrverbot oder einem Vorwurf einer Verkehrsstraftat sorgt ein Verkehrsanwalt dafür, dass Ihre Rechte gewahrt bleiben. Viele Fälle sind eine Frage der Auslegung, weshalb Sie auf die Expertise eines erfahrenen Juristen nicht verzichten sollten. Gehen Sie in keine juristische Auseinandersetzung ohne den Beistand eines erfahrenen Verkehrsanwalts. Bei Ordnungswidrigkeiten verteidigt er Sie gegen Bußgelder oder gar Fahrverbote. Bei schwereren Delikten finden Sie im Anwalt für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf einen loyalen Kämpfer für Ihre Rechte.

Christian Demuth, Ihr Anwalt für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf, engagiert sich mit fachanwaltlicher Kompetenz für die Wahrung Ihrer Rechte in folgenden Fällen:

  • Trunkenheitsfahrt
  • Fahrt unter Drogeneinwirkung
  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Gefährdung des Straßenverkehrs
  • Gefährdung des Straßenverkehrs unter Einfluss von Alkohol
  • Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr
  • Fahrlässige Körperverletzung oder Tötung im Straßenverkehr
  • Nötigung und Beleidigung im Straßenverkehr
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis oder trotz Fahrverbots
  • Verbotene Kraftfahrzeugrennen
  • Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz
  • Urkundenfälschung

Verteidigung bei Ordnungswidrigkeiten, gegen Punkte und Fahrverbot

  • Geschwindigkeitsüberschreitung
  • Rotlichtverstoß
  • Abstandsverstoß
  • Alkoholverstoß
  • Drogenverstoß
  • Nutzung elektronischer Geräte (Handy) am Steuer
  • Bußgeldbescheid
  • Anhörung
  • Zeugenfragebogen

Beratung und Vertretung bei Maßnahmen der Fahrerlaubnisbehörde

  • Entziehung der Fahrerlaubnis
  • Anordnung eines fachärztlichen Gutachtens
  • Anordnung einer medizinisch-psychologischen-Untersuchung (MPU)
  • Ablehnung eines Neuerteilungsantrags

Weitere Informationen
zum Verkehrsrecht


Kanzlei für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Christian Demuth
Fachanwalt für Strafrecht

Lindemannstraße 13
40237 Düsseldorf

Telefon: 0211 2309890
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
cd-anwaltskanzlei.de

Das Büro ist regelmäßig von 8:00 Uhr morgens bis 19:00 Uhr abends besetzt.

Notfallnummer für Festnahmen, Durchsuchungen oder Beschlagnahme: 0178 5911799