moderne Blitzer-Anlage am Straßenrand

Foto: Tobias Arhelger - stock.adobe.com

Ihr Anwalt für Verkehrsrecht in Köln

Als erfahrener Anwalt für Verkehrsrecht bin ich in Köln mit fachanwaltlicher Kompetenz an der Seite meiner Mandanten. Neben Ordnungswidrigkeiten wie Geschwindigkeitsüberschreitungen gibt es zahlreiche Delikte, die zum Strafrecht zählen. Diese können empfindliche Folgen nach sich ziehen, beispielsweise den langfristigen Entzug der Fahrerlaubnis.

Christian Demuth, Ihr Anwalt für Verkehrsrecht vertritt in Köln sowie in ganz Deutschland Ihre Rechte in allen Fällen des Verkehrsstraf- und Bußgeldrechts:

✓ Fundierte fachanwaltliche Rechtsberatung
✓ Engagierter Rechtsbeistand in allen Phasen eines Strafprozesses
✓ Flexible Terminvergabe, in dringenden Fällen Sofort-Hilfe
✓ Kostenlose Erstberatung

Mitgliedschaften:

Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen Anwaltverein
Deutsche Strafverteidiger e.V.
Strafverteidigervereinigung NRW e.V.
Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein
Kooperationspartner der VUT Sachverständigenvereinigung

Der Straßenverkehr ist durch ein komplexes, häufig schwer durchschaubares Recht geregelt. In vielen Fällen beruht es sogar auf der Frage der Auslegung. In diesem Dschungel sollten Sie sich einem erfahrenen Anwalt für Verkehrsrecht in Köln anvertrauen. Zögern Sie nicht, wenn Ihnen eine Geschwindigkeitsüberschreitung vorgeworfen wird und Ihnen ein Fahrverbot droht. Eine Strafandrohung nach einer Verkehrsstraftat benötigt dringend die Expertise eines Anwalts für Verkehrsrecht, der in Köln Ihre Interessen wahrt. Nur so lässt sich verhindern, dass Sie unverhältnismäßige Nachteile erleiden. Ich finde für Ihren Fall eine individuelle, profunde Lösung und berate Sie über mögliche Verteidigungsansätze. Gemeinsam entwickeln wir die bestmögliche Verteidigung gegenüber Behörden und Gerichten. Dazu steht der Anwalt für Verkehrsrecht mit all seiner Expertise in Köln zu Ihrer Verfügung.

Jetzt Verteidigung planen!

Besondere Expertise im Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht ist für Laien schwer zu durchschauen. Schon bei einem Bußgeldbescheid ist die Hinzuziehung eines Anwalts für Verkehrsrecht notwendig, wenn Sie in Köln Widerspruch einlegen möchten. Wenn Sie sich auf fehlerhafte Messergebnisse berufen wollen, müssen Sie Anhaltspunkte liefern, welche Ihre Vorbehalte plausibel erscheinen lassen. Informieren Sie sich über die Fragen des Verkehrsrechts auf https://cd-anwaltskanzlei.de/verkehrsrecht. Ohne einen detaillierten Blick in die Akten, ist dies kaum zu bewerkstelligen. Nur ein Anwalt für Verkehrsrecht erhalten in Köln eine umfassende Akteneinsicht. Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu meiner Kanzlei auf, besonders wenn Sie den Entzug der Fahrerlaubnis befürchten. Ich berate Sie umfassend und vertrete Sie engagiert in allen Verfahrensangelegenheiten. Als Fachanwalt für Strafrecht verteidige ich Sie auch in Fällen des Verkehrsstrafrechts, die mitunter in Köln drastische Strafen nach sich ziehen können. Nicht selten drohen sogar Haftstrafen. Ein Anwalt für Verkehrsrecht sorgt in Köln dafür, dass im Verfahren alle sie entlastenden Fakten Berücksichtigung finden.

Jetzt eigene Rechte wahren!

Bei drohendem Entzug des Führerscheins Anwalt anrufen!

Der Verlust des Führerscheins ist für viele Menschen eine dramatische Einschränkung der eigenen Mobilität. Wer die Fahrerlaubnis aus beruflichen Gründen benötigt, gerät schnell in eine existenzielle Krise. Zögern Sie deshalb nicht, bei einem drohenden Entzug des Führerscheins Hilfe eines Anwalts in Anspruch zu nehmen. Er berät Sie und entwickelt eine Strategie, wie in einem Strafverfahren ein Fahrverbot verhindert oder zumindest verkürzt werden kann. Als Anwalt für Verkehrsrecht in Köln besitze ich eine besondere Expertise, mit der ich Ihnen eine wirkungsvolle Unterstützung in Ihrem Fall garantiere. Die Justiz hat im Verkehrsrecht häufig große Ermessensspielräume, die nur erfahrene Anwälte nutzen können. Nutzen Sie diese Kompetenz eines Spezialisten und vermeiden Sie mit der Beauftragung eines Anwalts für Verkehrsrecht in Köln, dass Sie durch Unwissenheit Nachteile erleiden. Ich engagiere mich für eine Verfahrenseinstellung oder für einen Freispruch, soweit dies die Prozesslage erlaubt. In allen anderen Fällen sorge ich für die bestmögliche Schadensbegrenzung.

Jetzt anwaltliches Know-how nutzen!

Loyale Verteidigung im Verkehrsstrafrecht

Wenn Ihnen eine Verkehrsstraftat zur Last gelegt wird, ist dies eine ernsthafte Anschuldigung. Sie kann schwerwiegende Konsequenzen bis hin zum Freiheitsentzug nach sich ziehen. Ein Anwalt für Verkehrsrecht verteidigt Sie in Köln loyal in einem Prozess zum Verkehrsstrafrecht und wahrt so Ihre Interessen. Vermeiden Sie Fehler und setzen Sie von Anfang an auf die Beratung und Vertretung durch einen erfahrenen Rechtsanwalt.

Als Anwalt für Verkehrsrecht biete ich Ihnen in Köln Rechtsbeistand und prozesserfahrene Vertretung in folgenden Fällen:

  • Trunkenheitsfahrt
  • Fahrt unter Drogeneinwirkung
  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Gefährdung des Straßenverkehrs
  • Gefährdung des Straßenverkehrs unter Einfluss von Alkohol
  • Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr
  • Fahrlässige Körperverletzung oder Tötung im Straßenverkehr
  • Nötigung und Beleidigung im Straßenverkehr
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis oder trotz Fahrverbots
  • Verbotene Kraftfahrzeugrennen
  • Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz
  • Urkundenfälschung

Verteidigung bei Ordnungswidrigkeiten, gegen Punkte und Fahrverbot

  • Geschwindigkeitsüberschreitung
  • Rotlichtverstoß
  • Abstandsverstoß
  • Alkoholverstoß
  • Drogenverstoß
  • Nutzung elektronischer Geräte (Handy) am Steuer
  • Bußgeldbescheid
  • Anhörung
  • Zeugenfragebogen

Beratung und Vertretung bei Maßnahmen der Fahrerlaubnisbehörde

  • Entziehung der Fahrerlaubnis
  • Anordnung eines fachärztlichen Gutachtens
  • Anordnung einer medizinisch-psychologischen-Untersuchung (MPU)
  • Ablehnung eines Neuerteilungsantrags

Weitere Informationen
zum Verkehrsrecht


Kanzlei für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Christian Demuth
Fachanwalt für Strafrecht

Lindemannstraße 13
40237 Düsseldorf

Telefon: 0211 2309890
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
cd-anwaltskanzlei.de

Das Büro ist regelmäßig von 8:00 Uhr morgens bis 19:00 Uhr abends besetzt.

Notfallnummer für Festnahmen, Durchsuchungen oder Beschlagnahme: 0178 5911799