moderne Blitzer-Anlage am Straßenrand

Foto: VanHope - stock.adobe.com

Ihr Anwalt für Strafrecht in Köln

Als Anwalt für Strafrecht verteidige ich Sie in Köln in allen Fallgestaltungen im Verkehrsstrafrecht mit fachanwaltlicher Kompetenz. Als Spezialist berate ich Sie fundiert und unterstütze Sie, wenn Ihnen eine Verkehrsstraftat zur Last gelegt wird. Zu den Vorwürfen gehören beispielsweise Trunkenheitsfahrten oder Unfälle mit Personenschäden.

Christian Demuth, Ihr Anwalt für Strafrecht in Köln – qualifizierte Verteidigung auf den Gebieten des Verkehrsstraf- und Bußgeldrechts in ganz Deutschland:

✓ Fachanwalt für Strafrecht
✓ Jahrelange Erfahrung und fachanwaltliche Expertise
✓ Fundierte, fallbezogene Rechtsberatung
✓ Flexible Terminvergabe

Mitgliedschaften:

Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im Deutschen Anwaltverein
Deutsche Strafverteidiger e.V.
Strafverteidigervereinigung NRW e.V.
Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht im Deutschen Anwaltverein
Kooperationspartner der VUT Sachverständigenvereinigung

Im Vergleich zu einem Bußgeldverfahren wegen einer Ordnungswidrigkeit geht es im Verkehrsrecht um Delikte, bei denen eine verschärfte Ahndung droht. Betroffene sollten einen Anwalt für Strafrecht beauftragen, der sie in Köln vor Gericht bei einer Strafverfolgung verteidigt. Als Fachanwalt berät sie Christian Demuth fachkundig und vertritt loyal ihre Interessen vor Behörden und vor Gericht. Beim Vorwurf einer Verkehrsstraftat drohen häufig hohe Geldstrafen oder Freiheitsstrafen, außerdem droht der Entzug der Fahrerlaubnis. Dabei ist es nicht selten, dass eine sehr lange Sperrfrist festgelegt wird. Dies bedeutet für Betroffene die Einschränkung ihrer Mobilität für einen langen Zeitraum. Als Anwalt für Strafrecht vertrete ich Sie in Köln, um Ihre Rechte in einem Strafrechtsverfahren zu wahren. Meine Expertise in der komplexen Materie des Verkehrsstrafrechts schützt Sie vor Benachteiligungen.

Jetzt Rechtsbeistand anfordern!

Das Verkehrsstrafrecht erfordert einen erfahrenen Rechtsanwalt

Das Verkehrsstrafrecht ist ein komplexes Rechtsgebiet, mit hohen Strafandrohungen. Zu den Vorwürfen gehören Trunkenheitsfahrten oder aggressive Taten im Straßenverkehr. Auch Fahrten unter Drogen oder ein Unfall mit Personenschaden oder gar Todesfolge gehören in diesen Rechtsbereich. Nutzen Sie die rechtliche Beratung und Verteidigung eines Anwalts für Strafrecht, um Ihre Interessen in Köln zu wahren. Neben Geldstrafen, Freiheitsstrafen und dem Entzug der Fahrerlaubnis droht häufig auch eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU). Ein Delikt aus dem Verkehrsstrafrecht wird von der Staatsanwaltschaft verfolgt. Nutzen Sie meine hohe Beratungskompetenz und langjährige Prozesserfahrung als Anwalt für Strafrecht in Köln. Ich sorge für die Wahrung Ihrer Rechte im Verfahren und schütze Ihre Fahrerlaubnis. Sollte ein Fahrerlaubnisentzug nicht zu verhindern sein, kämpfe ich für Sie um eine möglichst kurze Sperrfrist. Von Anfang an achte ich als Anwalt für Strafrecht in Köln auf alle Ihren individuellen Fall betreffende Fragen zur Fahreignung. In dringenden Fällen leistet meine Kanzlei eine Sofort-Hilfe.

Jetzt eigene Rechte wahren!

Ihr Rechtsanwalt für Strafrecht bei Verkehrsdelikten

Zu den Delikten aus dem Verkehrsstrafrecht gehören die Nötigung oder Beleidigung ebenso wie die Körperverletzung und Tötung im Straßenverkehr. Beim Vorwurf, einen Personenschaden verursacht zu haben, sollten Sie mich als Ihren Rechtsanwalt für Strafrecht in Köln zurate ziehen. Möglicherweise droht Ihnen eine Haft oder zumindest ein Führerscheinentzug, der langfristig Ihre Mobilität einschränkt. Auch nach dem Vorwurf einer unerlaubten Entfernung vom Unfallort berate und vertrete ich Sie fundiert. Dabei ist die Erstberatung für Sie gratis. Als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht setze ich mich seit vielen Jahren engagiert für die Interessen meiner Mandanten ein. Als Anwalt für Strafrecht helfe ich Ihnen in Köln verlässlich in allen Fallgestaltungen des Verkehrsstrafrechts Ihre Rechte zu wahren.

Jetzt erfahrenen Verteidiger kontaktieren!

Nutzen Sie die Kompetenz eines Fachanwalts für Strafrecht

Um sich gegen Vorwürfe, die sich aus dem Verkehrsstrafrecht ergeben können, zu verteidigen, benötigen Sie einen Anwalt mit besonderen Kernkompetenzen an Ihrer Seite. Als Fachanwalt für Strafrecht ist Christian Demuth in Köln Ihr Ansprechpartner, wenn Sie eine angemessene Vertretung Ihrer Interessen gegenüber den Strafverfolgungsbehörden und vor Gericht wünschen. Als Fachanwalt für Strafrecht zeichne ich mich durch eine hohe Beratungskompetenz und langjährige Erfahrungen aus. Vor dem Hintergrund meiner prozesserfahrenen Rechtspraxis, regelmäßigen Fortbildungen als Anwalt für Strafrecht in Köln sowie meinen rechtswissenschaftlichen Publikationen erlaubt mir die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf den rechtlich geschützten Titel „Fachanwalt für Strafrecht“ zu tragen. Wenden Sie sich in einem strafrechtlich relevanten Fall vertrauensvoll an meine Kanzlei.

Als Anwalt für Strafrecht vertrete ich Sie in Köln vorausschauend und zielführend in folgenden Fällen des Verkehrsstrafrechts: 

  • Trunkenheitsfahrt
  • Fahrt unter Drogeneinwirkung
  • Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort
  • Gefährdung des Straßenverkehrs
  • Gefährdung des Straßenverkehrs unter Einfluss von Alkohol
  • Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr
  • Fahrlässige Körperverletzung oder Tötung im Straßenverkehr
  • Nötigung und Beleidigung im Straßenverkehr
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis oder trotz Fahrverbots
  • Verbotene Kraftfahrzeugrennen
  • Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz
  • Urkundenfälschung

Verteidigung bei Ordnungswidrigkeiten, gegen Punkte und Fahrverbot

  • Geschwindigkeitsüberschreitung
  • Rotlichtverstoß
  • Abstandsverstoß
  • Alkoholverstoß
  • Drogenverstoß
  • Nutzung elektronischer Geräte (Handy) am Steuer
  • Bußgeldbescheid
  • Anhörung
  • Zeugenfragebogen

Beratung und Vertretung bei Maßnahmen der Fahrerlaubnisbehörde

  • Entziehung der Fahrerlaubnis
  • Anordnung eines fachärztlichen Gutachtens
  • Anordnung einer medizinisch-psychologischen-Untersuchung (MPU)
  • Ablehnung eines Neuerteilungsantrags

Weitere Informationen
zum Verkehrsrecht


Kanzlei für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Christian Demuth
Fachanwalt für Strafrecht

Lindemannstraße 13
40237 Düsseldorf

Telefon: 0211 2309890
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
cd-anwaltskanzlei.de

Das Büro ist regelmäßig von 8:00 Uhr morgens bis 19:00 Uhr abends besetzt.

Notfallnummer für Festnahmen, Durchsuchungen oder Beschlagnahme: 0178 5911799